Image Alt

News Reitsportanlage Vaterstetten

Die Weidesaison ist eröffnet!

Pünktlich zu Ostern haben wir angefangen unsere Pferde anzugrasen.

April 2022

Renovierung unserer Stalltoiletten ``Vorher-Nachher`` Ergebnis

Wir haben unseren beiden Stalltoiletten ein Make Over verpasst und alles in Eigenleistung renoviert.

April 2022

Wir haben den Bauantrag für unsere neue Longierhalle eingereicht!

Seit mehreren Jahren hatten wir immer mal wieder die Idee eine  Longierhalle zu bauen.

Im Herbst 2021 haben wir verschiedene Angebote eingeholt vom Longierzelt über einen Roundpen ohne Dach über festgebaute Longierhallen wir haben uns alle Möglichkeiten angeschaut.

Nach langem hin und her haben wir uns im Frühjahr 2022 für die Longierhalle von Röwer & Rüb entschieden. Nach Beauftragung des Angebotes haben wir sofort die Baugenehmigung bei der Gemeinde Vaterstetten eingereicht und hoffen aktuell auf eine positive Antwort.

Hier noch die Highlights unserer neuen Longierhalle:

* Festverbaut von Röwer & Rüb

* Holzbande innen und außen

* Windschutznetz umlaufend

* Trapezblechdach mit Lüftungshaube

* Eingangsbereich 2flg-Drehtor

* Beleuchtung

 

Neue Hoodies für die Reitsportanlage Vaterstetten!!

Aktuell planen wir Hoodies für unsere Kunden mit dem Logo der Reitsportanlage Vaterstetten. Die Drucke werden von der Druckerei Schrollinger erstellt.

Als nächstes sind noch Jacken geplant, diese werden wir in Zusammenarbeit mit D-stiches besticken lassen.

Wir sind gespannt wie Euch die Hoodies gefallen!

2-Tages Kurs mit Klaus Lechner vom 06. - 07. November 2021

Und wieder ist ein phänomenaler Kurs zu ende….

Klaus Lechner kam am 06. und 07. November 2021 zu uns und hat die vollen zwei Tage durchgepowert.

Geritten wurde in 2er Gruppen 2 x am Tag. Dies ermöglicht dem Trainer individuell auf die Reiter und deren „Baustellen“ einzugehen und den Reitern intensiv, konzentriert und ohne lange Wartezeiten zu arbeiten.

Bei allem Training kam der Spaß und gutes Essen natürlich nicht zu kurz. 🙂

 

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Kurs mit Klaus.

Fotos: Georg Singer Photography

3-Tages Kurs mit Don Boyd vom 27. - 29. Mai 2021

3 Tage geballtes Wissen, Spaß und viel reiten. Hinter uns liegt ein Hammer Kurswochenende mit unserem Supercoach Don Boyd!

Don hat, wie immer mit viel guter Laune, mit allen Teilnehmern in Einzelstunden gearbeitet und konnte so individuell an den Kurstagen auf jede Pferd-Reiter-Kombination eingehen.
Wir freuen uns zu beobachten das unsere ReiterInnen und auch deren Pferde so viel Spaß hatten und viel Input mitnehmen konnten.

Der nächste Kurs mit Don ist bereits in Planung! 🙂

Der Einfahrtsbereich der Reitsportanlage Vaterstetten bekommt ein Facelift!

Im September 2021 haben wir in Eigenleistung unsere Einfahrt verschönert.

Es sind zwei neue Mauern errichtet worden samt Logo und einem neuen Beet samt dem Familienkruzifix, welches aus dem Jahr 1980 stammt.

2-Tages Kurs mit Morey Fisk am 29. - 30. Mai 2021

Auch an diesem Wochenende haben wir uns an alle Corona-Auflagen gehalten und konnten so ein mega Kurswochende mit Morey Fisk wie geplant durchführen.

Morey hat mit seiner positiven und immer gut gelaunten Art alle Teilnehmer mitreißen können. Er vermittelte auf hohem Niveau sein Wissen aus dem Reiningsport an die Teilnehmer.

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Kurs!

 

Tages Trailkurs mit Jadasa Jablonowski am 15. Mai 2021

Heute hatten wir, aufgeteilt in 2-er Gruppen, einen Corona-Konformen Tages Trailkurs mit Dasi.

Wir und auch alle Teilnehmer sind immer wieder aufs Neue begeistert, was Dasi aus unseren Pferden und auch aus uns Reitern rausholt und so Schritt für Schritt zum Ziel führt.

Vielen lieben Dank liebe Dasi – wir freuen uns auf weitere Kurse!

 

 

Kurze Zusammenfassung 2-Tages Kurs mit Julia Schuhmacher

Unter allen Corona-Auflagen konnten wir am Wochenende vom 24. bis 25. April 2021, wie geplant unseren Kurs mit Julia Schuhmacher durchführen. Julia hat wie gewohnt sehr professionell, lehrreich und hochmotiviert unseren Kursteilnehmern in Einzelunterricht ihr Wissen vermittelt.

Wir freuen uns, so positives Feedback von unseren Kunden erhalten zu haben:

 

Sophie: Julia ist nicht nur eine großartige Reiterin mit unzähligen Erfolgen, sie versteht es auch ihr Wissen zu vermitteln und zu motivieren. Der Kurs mit ihr hat mir und meinem Pferd wieder ganz neue Impulse gegeben und unser Training bereichert. Freue mich schon auf ihren nächsten Besuch. Danke fürs organisieren Richard und das es stattfinden konnte. Ist immer ein Highlight.

Maria: Dem kann ich mich nur anschließen ☺️ Vielen Dank für die Organisation Richard! Julia hat ein fantastisches didaktisches Feingefühl für Pferd und Reiter. Ihr Coaching legt einen besonderen Fokus auf die Eigenwahrnehmung und hilft so dabei – auch in der Zeit zwischen den Kursen – effektiv von ihren Anregungen zu profitieren.

Michi: Vielen Dank Richard🙏 Der Kurs war Mega. Julia holt jeden Reiter bei seinem aktuellen Stand ab und ist mit viel Einsatz und Motivation beim Coachen dabei so das man viel für die Zeit nach dem Kurs mitnehmen kann. Freuen uns schon auf den nächsten Kurs.

Christine: Vielen lieben Dank für die Organisation, der Kurs bei Julia hat super viel Spaß gemacht. Julia ist eine hervorragende Trainerin, sie hat sehr viel Einfühlungsvermögen, erklärt die Manöver leicht nachvollziehbar und vermittelt viel Wissen und Anregungen. Wir freuen uns schon auf‘s nächste Mal!

Wir haben unseren Traum von einem Naturtrailplatz verwirklicht!

Im Februar 2021 fiel der Startschuss zum  Bau unseres neuen Naturtrailplatzes!

Auf ca. 1.200 m² haben wir, nach langem Planen der Wege und der Hindernisse, mit den Arbeiten für den Platz begonnen. Insgesamt gibt es nun auf dem fertigen Platz 11 neue Hindernisse. So haben wir z.B. eine Stufentreppe mit 3 verschiedenen Höhen bzw. Stufen, eine Wackelbrücke, einen Berg mit Treppe, zwei Schluchten, einem Stangen-Mikado, Schrittstangen und Slalom. Hinzu kommt, dass wir bewusst verschiedene Böden eingearbeitet haben. So geht man teilweise über Rindenmulch und teilweise über Kies. Dies bietet den Pferden und deren Hufen Abwechslung zur täglichen Arbeit auf dem Sandboden.

Auf den angrenzenden Grasflächen haben wir verschiedene Bienenwiesen angesät, somit bestärken wir nicht nur die Artenvielfalt, außerdem sehen die bunten Wiesen auch noch toll aus. 🙂

Neuer Boden für unseren Außenreitplatz!

Unser Aussenreitplatz ( 60 x 23 Meter ) hat einen neuen Boden bekommen.

Wir haben uns für einen Bodenbelag von ASground entschieden. Es handelt sich hierbei um synthetische Teppichflocken. Diese haben den Vorteil, dass hier das Wasser durch die obere Tretschicht läuft und im darunter liegenden Schotter in das Erdreich versickert. So kann sich kein Wasser stauen und Pfützen bilden sich erst gar nicht. Das Material ist hygroskopisch, d.h. es saugt weder Wasser auf noch gefriert es. Der Aussenreitplatz kann also auch bei leichten Schneefall beritten werden.

 

Februar 2020